Versicherungen für Selbständige und Unternehmer

Versicherungen für Selbständige und Unternehmer

Dein Versicherungsmakler Krefeld -Finanzen einfach gestalten -
Dein Versicherungsmakler Krefeld -Finanzen einfach gestalten -

Versicherungen für Selbständige & Unternehmer

Wir helfen dir deine Versicherungen optimal zu managen!

Versicherungen haben für dein Geschäft eine elementare Bedeutung. Sie sind unerlässlich für jede unternehmerische Existenz. Häufig fällt es jedoch schwer neben dem Daily Business und dem operativen Geschäft, die nötigen Freiräume zu schaffen, um sich mit dem Thema Versicherungen und den Zahlen des eigenen Betriebes zu beschäftigen.

Unsere Unternehmerberatung sichert dich exzellent ab und schafft dir Zeit für die wirklich wichtigen Dinge! Dein Geschäft!

Erfahrungen & Bewertungen zu PL Wirtschaftsberatung
Erfahrungen & Bewertungen zu PL Wirtschaftsberatung

Für Unternehmer, Selbständige, Freiberufler und Handwerker.

Kurz gesagt, für Dich und dein Unternehmen!

Bist du daran interessiert dein Unternehmen oder dein Gewerbe von echten Experten prüfen zu lassen? Möchtest du endlich Klarheit haben, welche Risiken dein Unternehmen bewegen? Ist die veranschlagte jährliche Prämie im Marktvergleich konkurrenzfähig? Ist dein Unternehmen langfristig gegen die essenziellen branchentypischen Gefahren abgesichert oder solltest du besser handeln und aktiv für eine positive Veränderung sorgen? 

Dann haben wir genau für dich, die kostenlose Unternehmerberatung entwickelt! Hole dir jetzt die Sicherheit die du brauchst und lass uns gemeinsam herausfinden, ob dein Unternehmen auf allen Ebenen überzeugt. Wir freuen uns auf den Kontakt mit dir!

Rund um das Thema Unternehmerberatung

Betriebshaftpflicht vergleichen

Geschäftsinhalt vergleichen

Was erwartet dich in unserer kostenlosen Unternehmerberatung?

Dein kostenlose Unternehmerberatung hilft dir...

Inhaltsverzeichnis

Welche Merkmale prüfen wir für dein Geschäft?

Geschäft!

Solltest du dich für eine kostenlose und unabhängige Unternehmerberatung entscheiden, hängt der Umfang der Prüfung von deinen Vorstellungen ab. Sollen wir deine betrieblichen Sachversicherungen bewerten, prüfen wir für dich und mit dir die nachfolgend genannten Vertragsmerkmale:

Geschäftsführer

Häufig ist der Eigentümer von kleinen und mittelständischen Unternehmen gleichzeitig auch der Geschäftsführer. Sollen wir die Auswirkungen der privaten und auch betrieblichen Strukturen bewerten, prüfen wir für dich und mit dir die nachfolgend genannten Vertragsmerkmale:

Versicherungen für Selbständige und Unternehmer - Dein Fokus in 2022 1 Dein Versicherungsmakler in Krefeld! Versicherungen & Finanzen Einfach Gestalten

Wie geht es für dich weiter, wenn wir dein Geschäft prüfen sollen!

Wenn du dich für eine Prüfung deines Unternehmens, deines Geschäfts entschieden hast, fülle als erstes das Kontaktformular auf dieser Website aus! Ein Mitarbeiter wird sich dann schnellstmöglich mit dir telefonisch in Verbindung setzen. In diesem Gespräch werden wir dann genauer deine Situation besprechen und auf die relevanten Faktoren deiner Branche eingehen:

Mit diesen wenigen Background- Informationen können wir eine erste Einschätzung über deine geschäftlichen Versicherungen abgeben. Damit du wirklich eine vollumfängliche Bewertung erhältst, benötigen wir jedoch tiefere Einblicke in dein Unternehmen und in deine bestehenden  Versicherungspolicen und das zugehörige Bedingungswerk!

Wenn du dir ein wenig Arbeit mit deinem Vorhaben auferlegen möchtest, kannst du uns diese Information per Email als PDF zukommen lassen. Hierzu kann es passieren, dass du einige ausgewählte Information bei deinem Versicherer anfordern musst, sodass du uns diese anschließen zur Verfügung stellst. 

Eine andere alternative wäre, das du uns individuell für den zugrunde liegenden Vertrag beauftragst und bevollmächtigst. Auf diesem Wege können wir ohne dein zutun mit deinem jeweiligen Versicherer in Kontakt treten  und uns Einblicke über alle relevanten Fakten und Vertragsbedingungen verschaffen. Dieser Vorgang läuft bei uns völlig digital inklusive deiner Unterschrift.  Du erhältst glasklare Information über die Ausgestaltung deines Vertrags.

Sobald wir deinen Vertrag vollständig durchleuchtet haben erhältst du unsere Expertise. Wir erklären dir Schritt für Schritt, an welchen stellen dein Vertrag Optimierungspotenziale aufweist und wie du dies für dich umsetzen kannst. Du kannst entscheiden, ob wir diese Stellschrauben für dich drehen sollen oder ob du alles bei alten belässt.

In manchen Fällen empfehlen wir auch das es sinnvoll wäre, an dieser Stelle deinen alten Vertrag nicht weiter fortzuführen und raten zum Abschluss eines komplett neuen Vertrags. Dies kann passieren, wenn wir im direkten Marktvergleich einfach bessere Lösungen in Bezug auf die Leitungsfähigkeit deines Vertrags und die Höhe deiner Prämie entdecken  Sollte sich diese Situation für dich herauskristallisieren können wir ein gemeinsames Vorgehen abstimmen um eine Lösung für dich zu entwickeln –oder aber das du von Anfang an alles richtig gemacht hast und ein echtes Juwel dein eigen nennen darfst–!

Ja, die Prüfung deines Vertrags ist zu 100% kostenlos! Du erhältst von uns ein unabhängige kostenfreie Expertenmeinung. Wenn du einen Vertrag besitzt der Top in Ordnung ist, empfehlen wir dir diesen zu behalten und keine Änderungen oder vielleicht nur kleine Nuancen zu ändern. In diesem Fall erhalten wir keinerlei Vergütung von dir. 

Sollten wir zu dem Schluss kommen, dass die Optimierungspotenziale in deinem Vertrag so groß sind, dass sich der Abschluss eines neuen Vertrags für dich lohnt erhalten wir nach Abschluss dieses neuen Vertrags eine Provision von deinem neuen Versicherer. Für dich entstehen dabei keine direkten Kosten in Form einer Beratungsrechnung oder der gleichen.

Versicherungen für Unternehmer!
Welche Versicherungen bewegen dein Geschäft

Im gewerblichen Bereich musst du auf viele Dinge achten. Neben der betrieblichen Organisation kommen noch weitere unternehmerische Aufgaben auf dich zu. Dazu zählen die Buchhaltung, Steuern aber eben auch deine Versicherungen. All diese Themengebiete nehmen viel Zeit und Arbeit in Anspruch. Um bei unserem Thema Versicherungen zu bleiben, geben wir dir hier, die wichtigsten Infos auf einen Blick. Schärfe deinen Blick für die Risiken die deine Existenz ausmachen und die deines Unternehmens und sichere die essenziellen Risiken mit einer guten Versicherung ab. Die Hauptunterscheidungsmerkmale sind:

Gewerbliche Sachversicherungen

Gewerblichen Sachversicherungen schützen dich vor möglichen Haftpflichtansprüchen dritter oder versichert deine betrieblichen mobilen oder immobilen Gegenstände. Du versicherst z.B. das Geschäftsgebäude, Betriebsausstattung, Verbrauchsmaterialien oder auch Waren und Lagerbestände. Es gibt jedoch auch eine ganze Reihe an Spezialversicherungen, die hilfreich werden können. Zu den gängigsten gewerblichen Versicherungen gehören: 

Personenversicherungen

Personenversicherungen schützen die versicherte Person oder ihre Angehörigen. Sie soll im persönlichen Leben bestimmte Risiken abdecken im Falle von Krankheit, Unfall oder Tod. In der Regel geht es dabei um einmalige Kapitalzahlungen oder auch monatliche Rentenleistungen, die den Lebensstandard absichern. Zu den wichtigsten Personenversicherungen gehören:

Dein Geschäft und dein Handwerk ist unsere Passion!

Wir bieten Lösungen denen du Vertrauen kannst!

Leider bzw. zum Glück können wir die gewerblichen Versicherungen in deinem Geschäft nicht komplett digital anbieten. So bleiben für uns die Werte und das Vertrauen als Grundpfeiler einer jeden Geschäftsbeziehung bestehen. Wir können mittlerweile jedoch viele Prozesse effizient und digital gestalten, sodass für dich das beste dabei heraus kommt. Wir liefern dir Individualität, schlüsselfertige Strategien und Konzepte für dein Geschäft. Mit diesem Wissen erhältst du nachhaltig marktfähige Leistungen und absolute Top-Preise!

Wir beraten dich ganzheitlich für dein Geschäft aber im Handwerk sind wir richtig gut!

Versicherungen für Selbständige und Unternehmer - Dein Fokus in 2022 1 Dein Versicherungsmakler in Krefeld! Versicherungen & Finanzen Einfach Gestalten

Die wichtigsten Versicherungen für Selbständige

Bevor du an dein Unternehmen denkst, beschäftige eingehend mit deiner eigenen privaten Situation. Mit Beginn deiner Selbständigkeit fällst du aus dem staatlichen Versorgungsnetz heraus. Das bedeutet, du bist kein Teil der gesetzlichen Sozialversicherung mehr. Damit hast du zu 100% Gestaltungsfreiheit bei deiner (privaten) Krankenversicherung oder deiner Altersvorsorge. Beschäftige dich intensiv mit deinen Finanzen, getreu dem Motto „bezahle dich selbst zuerst“. 

Eine Krankenversicherung ist Pflicht

Eine Krankenversicherung ist in Deutschland eine Pflichtversicherung. In der Selbständigkeit ist es dir freigestellt dich freiwillig gesetzlich zu versichern oder einen Wechsel in die private Krankenversicherung zu planen.

Solltest du dich freiwillig gesetzlich versichern, bleibst du erstmal Mitglied in deiner letztmalig zugehörigen Krankenkasse. Es ändert sich lediglich dein Status zu freiwillig versichert. Dabei solltest du beachten, dass der Beitrag deiner gesetzlichen Krankenversicherung immer rückwirkend nach deinem Einkommen berechnet wird. Solltest du also mehr Gewinn machen, erhöht sich somit auch der monatliche Beitrag und es kann zu Beitragsnachzahlungen kommen.

Selbständige haben immer die Möglichkeit in die private Krankenversicherung zu wechseln. Insbesondere, wenn man jung ist, kann der Beitragsunterschied enorm sein. Weiterhin profitierst du von einer monatlich nicht einkommensbezogenen planbaren Beitragshöhe. Das Hauptkriterium sollte jedoch immer der Leistungsgedanke einer privaten Krankenversicherung sein. Das heißt kurz gesagt, du erhältst einfach eine bessere medizinische Versorgung. Ein Wechsel ist allerdings nur dann sinnvoll, wenn du ein passendes Konzept (erarbeitet) hast, da es bestimmte Sachen zu beachten gibt.

Betriebshaftpflichtversicherung

Als Betriebsinhaber haftest du aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für Schäden, die durch dein Unternehmen verursacht werden. Damit haftest du auch für die Fehler deiner Mitarbeiter. Dieser Grundsatz gilt auch für Freiberufler. Auch wenn häufig kein eigenes Verschulden vorliegt, haftest du trotzdem in unbegrenzter Höhe für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, sogar in Fällen, in denen du den Betrieb schon aufgegeben hast. Damit du dich vor Schadensersatzansprüchen Dritter schützen kannst ist der Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung unabdingbar.

Die einzige Möglichkeit dein Privatvermögen zusätzlich abzusichern, ist die Wahl der richtigen Rechtsform deines Unternehmens. Die Rechtsform kann die maximale Eigenhaftung zu mindestens beschränken. 

Altersvorsorge und Vermögensaufbau

Der Vermögensaufbau und die eigene Altersvorsorge ist ein besonders wichtiges Thema während deiner Selbständigkeit und bedarf entsprechend besonderer Aufmerksamkeit. In den meisten Fällen, besteht weder eine Rentenversicherungspflicht noch eine Zugehörigkeit in einem berufsständischen Versorgungswerk (z.B. Steuerberater oder Architekten). Du musst also selbst die Zügel in die Hand nehmen. 

Eine weitere Ausnahme ergibt sich für Inhaber von Handwerksbetrieben. Diese müssen zunächst 18 Jahre in die gesetzliche Rentenversicherung (Handwerkerpflichtversicherung) einzahlen. 

Eine übersichtliche planbare Rente können Sie sich am besten über eine Rentenversicherung beschaffen. Hierbei ist das Produkt und die Gestaltung entscheidend. Die richtige Rechtsform kann zu dem einen zusätzlichen Renditekick auslösen. Das gilt in erster Line für Anteilseigner einer GmbH oder einer Unternehmergesellschaft. Im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge sind die Ausgaben für die Altersvorsorge als Betriebsausgaben steuerlich voll abzugsfähig. 

Eine weitere Möglichkeit sich für die spätere Rente Kapital anzusparen besteht über ein Depot und über eine regelmäßige monatliche Anlagestrategie. Dabei spielt der Anlagenhorizont und auch eine möglichst breite Streuung eine elementare Rolle. Eine Portfolio- Zusammenstellung basierend auf börsengehandelten Indexfonds (ETF) bietet sich aufgrund des Kosten-Nutzenfaktors besonders an. 

— mehr Infos zu:  Altersvorsorge — fondsgebundene Rentenversicherung 

Berufsunfähigkeitsversicherung

Zuletzt fehlt noch die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Wir haben dies bewusst deiner Altersvorsorge hintenangestellt, denn eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine absolute Risikoversicherung. Sollte also während der Vertragslaufzeit, in der die Versicherung gilt, nichts passieren, so ist die monatlich gezahlte Prämie weg. Rentner wirst du hingegen definitiv. Ein weiterer Punkt ist, dass man zu Beginn der Selbständigkeit meistens schon älter ist, was den Beitrag deutlich erhöht. Kommt dann noch ein risikoreicher Beruf hinzu, schießt der Beitrag ins Unbezahlbare. Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung lohnt es sich den Abschluss so früh wie möglich zu gestalten. Doch wie hilft dir eine BU?

Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung wird dir eine vertraglich vereinbarte monatliche Rente gezahlt, wenn du deinen zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war, voraussichtlich auf Dauer nicht mehr ausüben kannst. Die Leistungspflicht aus der BU-Versicherung ist an den Beruf gekoppelt, ob du noch einen anderen Job ausführen könntest, ist erstmal unwichtig.

 mehr Infos

Welche Gewerbeversicherungen können sinnvoll sein?

Erst wenn du dich mit deiner privaten und auch unternehmerischen Situation auseinandergesetzt hast, solltest du dich um zusätzliche, nützliche Versicherungen kümmern. Diese sichern ebenfalls wichtige betriebliche Risiken ab auch wenn diese Risiken nicht zwingend existenzbedrohend seien müssen. Zu den gängigsten Sachversicherungen gehören:

Geschäftsinhaltversicherung

Die Geschäftsinhaltsversicherung ist vereinfacht gesagt, die Hausratversicherung deines Unternehmens. Das heißt, es geht um die Betriebseinrichtung und alle relevanten betrieblichen Ausstattungsmerkmale z.B. Möbel, Werkzeuge, Computer, Waren, Vorräte etc. Für viele Unternehmen ist eine Geschäftsinhaltsversicherung unverzichtbar. Die richtige Versicherungssumme hängt dabei von den zu versichernden Werten ab. Dies ist jedoch stark abhängig von der Betriebsart deines Unternehmens: 

Wenn du z.B. einen großen Fuhrpark, einen großen Bestand an Werkzeugen oder Maschinen oder wertvolles Inventar besitzt, führt für dich kein Weg an einer Geschäftsinhaltsversicherung vorbei. Solltest du allerdings freiberuflich, mit geringstem Aufwand, im Home-Office tätig sein, könnest du eventuell auf eine Geschäftsinhaltsversicherung verzichten. Das hängt immer davon von ab, ob ein Schadenereignis dein Unternehmen in eine finanzielle Schieflage bringt oder ob du dann bereit bist den entstandenen Schaden selbst zu tragen.

Weiterhin kann es im Rahmen deiner Inhaltsversicherung häufig Sinn machen eine Betriebsunterbrechungsversicherung zu vereinbaren! 

Rechtsschutzversicherung

Im gewerblichen Bereich kann es schnell zu einer Uneinigkeit kommen. Seien es abgeschlossene Mietverträge, vertragliche Absprachen mit deinen Geschäftspartnern oder die Beitreibung der offenen Posten.  Die Liste der möglichen Streitpunkte ist um einiges länger und würde in diesem Beitrag dem Rahmen sprengen.

Eine Rechtsschutzversicherung hilft dir dabei dein Rechtsempfinden durchzusetzen oder übernimmt die Kosten, falls dir eine Klage droht. Selbständige benötigen eine besondere Rechtsschutzversicherung. Der übliche private Rechtsschutz reicht in der Selbständigkeit nicht aus.

 mehr Infos

Individuelle Versicherungen